Erfolgreicher Abschluss unter ganz besonderen Bedingungen

 

Trotz der Corona-Beschränkungen konnten die Absolventen*innen der Lerngruppen9 und 10 auch in diesem Jahr ihre Mittlere Reife bzw. ihren Hauptschulabschlussfeiern.

 

Das Planungskomitee, in Person der beiden SMV-Lehrerinnen Frau Scheer und FrauHuber, zauberte unter eifriger Mithilfe des Kollegiums sowie der Schüler*innen der9b/c und des Hausmeisters am Freitag, den 24.07., auf dem Schulhof derTurmbergschule einen tollen und feierlichen Rahmen.

 

Bei bestem Wetter begrüßte Schulleiterin Karin Sebold die Anwesenden, die – wiesie betonte – in der schwierigen Zeit alle Herausforderungen sehr flexibelangenommen und in besonderer Weise gelöst haben.

 

Im Anschluss richtete Bürgermeister Eric Bänziger Grußworte an dieSchulgemeinschaft und dabei insbesondere an die Absolventen*innen, die unterEinhaltung der Abstands- und Hygieneregeln vor ihm saßen.

 

Es folgte – stellvertretend für die Eltern der Lerngruppen 9/10 – eine Rede von FrauHeinz. Die diesjährige Rede seitens der Schüler übernahm Marie Heinz (Lerngruppe10b). Beide blickten aus der jeweiligen Perspektive auf abwechslungsreiche undschöne Jahre an der TBS zurück und schlossen sich den Dankesworten derVorgänger an.

 

Den Hauptteil der Zeremonie bildete die Zeugnisübergabe. Unter lautem Applausholte sich jede*r Schüler*in das ersehnte Dokument am vorbereiteten Tisch ab. Inbesonderem Maße wurden dabei neun Schüler*innen geehrt, die aufgrund ihrerGesamtleistung im sehr guten Bereich einen Buchpreis erhielten – darunter MarieHeinz, die das Kunststück eines 1,0-Mittlere Reife-Abschlusses vollbrachte undzudem noch mit dem Norbert-Keller-Preis für hervorragende Leistungen imFachverbund NWA ausgezeichnet wurde.

 

Schulleiterin Karin Sebold bedankte sich im Rahmen der Zeugnisübergabe auch beiden Streitschlichter*innen, Schulsanitäter*innen, Sport- und Medienmentor*innen,Lerngruppen- und Schulsprecher*innen sowie weiteren Schüler*innen, die sich inihrer Schulzeit allesamt außerordentlich engagierten und damit das Schulleben unddie Schulgemeinschaft nachhaltig bereicherten.

 

Das traditionelle Absolventenfoto wurde in diesem Jahr mit einer Drohne gemacht.Jede*r Schüler*in ließ dabei den am Sitzplatz befestigten Helium-Ballon gen Himmelsteigen, sodass die besondere Leistung des Abschlussjahrgangs 2019/20 noch weitüber Weingarten hinaus in Form einer bunten Luftballon-Traube zu bewundern war.Mit Musik und Konfetti-Regen ging es dann über den roten Teppich und durch dasSpalier der Weggefährten aus Lerngruppe 9 in Richtung Zukunft, für die derAbschlussjahrgang 19/20 zweifellos gut gerüstet ist.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

STARTSEITE  AKTUELLES  TERMINE  SPEISEPLAN MENSA   KONTAKT

Tel.: 07244/706386
Mail: poststelle@turmbergschule-weingarten.schule.bwl.de