Erste Weinlese im neuen Schulweinberg

 

Schon um 8 Uhr morgens wuselte es am Freitag den 18.09.2020 zwischen den sieben Rebzeilen des neuen Schulweinberges in der Nähe der „Schönen Aussicht“ auf dem Petersberg. 21 fleißige Schüler aus der Weinbau AG und den 10. Klassen der Turmbergschule - ausgestattet mit Rebscheren und Eimern - herbsteten ca. 600kg gesunde Spätburgundertrauben und hatten mächtig Spaß dabei. Das Wetter spielte mit und so verbrachten die Jugendlichen ihren Vormittag nicht im Klassenzimmer sondern im Weinberg, was für viele eine zufriedenstellende Alternative darstellte. Die Traubenwurden bei der Winzergenossenschaft abgegeben.

 

Seit diesem Jahr wird die AG von Thomas Heiland geleitet. Zusammen mit 12 Schülern und einem kleinen Team von erfahrenen Winzern, die bei den wichtigen Arbeiten mit Rat und Tat zur Seite stehen, wird der Weinberg bewirtschaftet und gepflegt. Ziel ist es, bei den Jugendlichen ein Bewusstsein für die lange Weinbautradition zuschaffen und verschiedene Generationen zusammenzubringen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

STARTSEITE  AKTUELLES  TERMINE  SPEISEPLAN MENSA   KONTAKT

Tel.: 07244/706386
Mail: poststelle@turmbergschule-weingarten.schule.bwl.de