Was ist faire Schokolade?

Zu diesem Thema bekamen die 4. Klassen Ende November Besuch von einem Referenten des EPIZ-Reutlingen. Der Mann hieß Pablo und kommt aus Argentinien.

 

Er ist ein sehr freundlicher Mann und hat alles super erklärt. Als erstes haben wir über fairen Handel und unfairen Handel gesprochen. Pablo hat uns erzählt, dass manche Leute in ärmeren Ländern ausgenutzt werden, um Kakao zu ernten und Schokolade herzustellen. Die Leute in den Ländern müssen in den Kakaoplantagen arbeiten, um etwas Geld zu verdienen für ihre Familie. Viel ist es aber nicht, nur ein paar Cent. Manchmal arbeiten sogar Kinder in den Plantagen anstatt in die Schule zu gehen. Die Kinder machen das aber nicht aus Spaß und werden manchmal auch von ihren Familien getrennt. Oft ist das kein fairer Handel, weil der Kakao oder die Schokolade billig verkauft werden, obwohl Kinder und Erwachsene schwer arbeiten. Das ist unfair!

 

Auch über die Herstellung von Kakao und Schokolade haben wir viel gelernt. Die Bäume wachsen nur im Regenwald. Pablo hat eine riesige Weltkarte mitgebracht. Wir haben darüber gesprochen, in welchen Kontinenten und Ländern der Regenwald ist und wo Kakao wachsen kann. Den Regenwald gibt es nur am Äquator. Pablo hat das auch den „Kakaogürtel“ der Erde genannt. Er hat uns viele Bilder von der Kakaofrucht, den Kakaobohnen, der Ernte, den Arbeitern, der Herstellung von Kakaopulver und Schokolade gezeigt. Schokolade herzustellen ist mehr Arbeit als man denkt.

 

Dass wir es besser verstehen konnten, hat er uns sogar eine Kakaofrucht mitgebracht und jeder hat eine Kakaobohne als Andenken bekommen. Zu guter Letzt haben wir alle zusammen faire Schokolade gegessen und die Schokolade war so lecker!

 

Wir haben viel dazugelernt über fairen Handel. Es war sehr interessant. Wir wünschen uns nur fair gehandelte Produkte.

 

Klasse 4c im Namen aller 4. Klassen

 

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule