Gesundheit und Bewegung

1. Zertifikat „GS mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt"

Seit dem Schuljahr 2010/11 hat die TBS das Zertifikat 

„Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt".

 

Das ist eine Auszeichnung für die Umsetzung folgender Inhalte:

 

  • regelmäßiger Sportunterricht von ausgebildeten Fachkräften, je 3 Wochenstunden pro 
Klasse, überwiegend in Einzelstunden (Doppelstunde - Schwimmen)

 

  • Kooperation Schule/Vereine

 

  • sportliche Wettkämpfe und Veranstaltungen
  • Bewegung im Schulgelände / aktive Pause
  • 2 Hofpausen während des Vormittags
  • Neugestaltung der Schulhöfe mit Spielgeräten, Kletterwänden, Spielfeld, Herbst 2008
  • Pausenkisten für drinnen und draußen mit kleinen Spie, Spielgeräten für jede Klasse

 

  • Bewegung während des Unterrichts
  • zur Auflockerung
  • zur Unterstützung des Lernens
  • 1 Sportförderstunde pro Woche in Klasse 1 zur Förderung vielfältiger Bewegungen und des Gleichgewichts um das Lernen zu unterstützen

2. Teilnahme an Schulsportwettkämpfen

Seit vielen Jahren beteiligen sich die sportbegeisterten und talentierten Schüler und Schülerinnen an Schulsportwettkämpfen.

 

Regelmäßig sind die Kinder im November jeden Jahres in Karlsruhe im Fächerbad bei den Schüler-Schwimmmeisterschaften, die vom Förderverein Schwimmregion Karlsruhe und der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe ausgerichtet werden.

 

Desweiteren sind die aktiven Schwimmer und Schwimmerinnen im März bei den Kreismeisterschaften Jugend trainiert für Olympia in Weingarten und sie schafften es bisher auch jedes Mal durch ihre Qualifikation beim Regierungspräsidiumsfinale in Mühlacker dabei zu sein.

 

Im Januar finden die Leichtathletikmeisterschaften in der Europahalle statt, wo sich die Besten beim Werfen, Laufen und Springen messen können.

 

Fußballbegeisterte können alljährlich am Fußballturnier der Grundschulen teilnehmen, das stets gegen Ende des Schuljahres in Graben-Neudorf stattfindet.

 

In den letzten beiden Jahren fand nun auch in Kooperation mit dem Handballverein ein Handballspieltag statt, bei dem die Spieler/innen nicht nur Spaß an Mannschaftsspielen hatte, sondern auch gruppendynamische Aufgaben zu lösen waren.

 

Die Turmbergschule Weingarten hat aber auch viele Angebote, an denen sich alle Schüler sportlich beteiligen und darstellen können: Bundesjugendspiele mit der Möglichkeit das Sportabzeichen zu erwerben, aktive Teilnahme an Schulsportpräsentationen, Sportveranstaltungen wie „Leichtathletik in Aktion“, Wintersporttage, Trendsporttage, Faschingsturnen und, und, und….

 

Neben Spiel, Spaß, Medaillen und Urkunden gewinnen die Kinder natürlich auch an Erfahrung. Sie lernen, dass Anstrengung sich in Erfolg verwandelt und sich dadurch die eigene Bestleistung steigert.

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule