Börsenspiel

Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt der Turmbergschule mit der Volksbank Stutensee - Weingarten eG. Es führt die Schülerinnen und Schüler über einen Wettbewerb in die schwierige Materie der Börse ein.

Im Wirtschaftslehreunterricht der Klasse 10 findet dazu am Anfang des Schuljahres eine kurze theoretische Einführung statt. Anschließend kommt ein Vertreter der VOBA in die Schule und instruiert die Schülerinnen und Schüler über das Börsenspiel. In Gruppen aufgeteilt stehen den Schülerinnen und Schülern dann imaginäre 50.000 €, auf einem Trading-Konto der VOBA, zur Verfügung. Diesen Betrag  können sie beliebig in Aktien, Fonds etc. investieren und auch wieder verkaufen und reinvestieren. Von Anfang November bis Anfang April können die Gruppen so aktiv am Börsentreiben teilnehmen. Am Ende hat die Gruppe gewonnen, die den meisten Gewinn oder den geringsten Verlust erwirtschaftet hat.

Eine offizielle Preisverleihung findet anschließend in einer Filiale der VOBA Stutensee - Weingarten eG statt. Die erstplazierte Gruppe bekommt je Teammitglied einen 25,-€ Einkaufsgutschein für das ECE-Center. Alle anderen bekommen interessante Sachpreise wie z.B. Kinogutscheine etc.

An diesem Projekt beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen 10. Klassen der Werkrealschule Weingarten und der Werkrealschule Jöhlingen sowie die Azubis, des ersten und zweiten Lehrjahres der VOBA.

Unsere Schülerinnen  und Schüler nehmen  schon seit Jahren mit großem Erfolg an diesem Projekt teil und kamen so schon auf mehrere erste Plätze.


Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule