Ritter Trenk

Schlossfestspiele Ettlingen

Einige Klassen der Turmbergschule besuchten die Schlossfestspiele in Ettlingen und schauten sich das Theaterstück zum Kinderbuch

Der kleine Ritter Trenk von Kirsten Boie an.

 

Die Klasse 1c möchte über ihren Ausflug etwas berichten:

 

Henry: Am 19.7.2016 waren wir, die Klasse 1c, im Theater. Wir haben uns den Ritter Trenk angeschaut. Es war der erste Ausflug mit der Straßenbahn. Wir waren früher in Ettlingen als geplant. Ritter Trenk ist nur Trenks Spitzname. Eigentlich heißt er Trenk Tausendschlag. Der böse Ritter hieß Wertolt. Ritter Wertolt der Wüterich war der, der oft mit den Stecken geworfen hat.

 

Maja: Mir hat gefallen, wie wir mit der Bahn gefahren sind. Ich fand es witzig als der Ritter Trenk und der Ritter Wertolt gekämpft haben. Das Ferkelchen fand ich süß. Ich fand auch schön, dass Annas Mama und Laras Mama dabei waren.

 

Sofia: Ich fand den Ausflug zum Theater Ritter Trenk toll. Ich fand das Ferkelchen lustig.

 

Anna: Wir waren im Theater. Dort habe ich den kleinen Ritter Trenk angeschaut. Es war richtig lustig dort. Sogar ein Drache war dabei!

 

Karim: Ich fand es toll, dass ich den Drachen gesehen habe. Der Drache war brav.

 

Daniel: An einem Tag kam der Ritter Wertolt und wollte den Papa von Trenk Tausenschön schlagen.

 

Anas: Mir hat gefallen, dass Trenk und sein Vater am Anfang der Wache die Schleudersäcke weggenommen und seine Arme aufgepustet haben. Dann ist die Wache durch die Luft geflogen.

 

Till: Ich fand es lustig als Trenk mit seinem Papa Bamborum aufgeblasen haben und der dann weggeflogen ist.

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule