Lerngang zum Wartturm

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes machte die Klasse 3c mit ihrer Lehrerin Frau Haiber zum Thema Weingarten einen Lerngang zum Wartturm. Dieses Wahrzeichen von Weingarten wurde im Jahre 1589 gebaut, um heranziehende Räuber- und Kriegshorden rechtzeitig zu erspähen und die Handelswege zu bewachen.

 

1989 richtete der Bürger- und Heimatverein aus Anlass des 400-jährigen Bestehens des Wartturms hier sein erstes Heimatmuseum ein.

 

Herr Bartholomä, Mitglied des Vereins, war gerne bereit für uns eine Führung durch und auf den Turm zu machen. Mit großer Begeisterung zeigte er uns diese interessante heimatgeschichtliche Ausstellung auf 3 Ebenen. Zu sehen sind viele Gegenstände aus Haus und Hof sowie aus der Landwirtschaft, dem Weinbau und dem Handwerk und Gewerbe. Im Parterre ist außerdem „Die geologische Uhr der Erdgeschichte“ mit historischen Fossilien, beispielsweise einem Mammutzahn aus Weingarten zu sehen sowie ein Teil eines Galgens.

 

Herr Bartholomä erklärte uns ausführlich, wie die ausgestellten Gegenstände früher benutzt wurden und erzählte uns auch kleine Geschichten aus seiner Kindheit. Zum Beispiel zeigte er uns einen Ofen, wie früher auch einer in der Schule stand und erzählte, dass jedes Kind Holzscheite mitbringen musste, um den Ofen heizen zu können.

 

Schließlich durften wir auf die Aussichtsplattform. Von dort aus konnten wir einen schönen Blick über Weingarten und die Rheinebene werfen. Auch die Kühltürme des Kernkraftwerks in Philippsburg, die Berge der Pfälzer Hardt und die des nördlichen Schwarzwaldes konnten wir in der Ferne erkennen.

 

Für diese interessante Führung möchten wir uns hiermit bei Herrn Bartholomä nochmals herzlich bedanken.

 

Klasse 3c

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule