Singen und Musizieren im Advent

Singen und Musizieren im Advent ist eine seit Jahren bewährte Tradition, zu der die Turmbergschule gemeinsam mit der Jugendmusikschule Untere Hardt in die Evangelische Kirche einladen.

 

Manfred Nistl ist der neue Leiter der Musikschule und war zum ersten Mal dabei. „Ich bin begeistert von Ihrem Chor“, sagte er, „das ist Ansporn für uns, weiterhin mitmachen zu dürfen. Dass Kinder zu Weihnachten in einem Gotteshaus singen und musizieren, ist etwas besonderes und ich bin sehr gerne hier.“ Die Freude des Pädagogen galt nicht nur dem Können seiner eigenen Schüler, sondern auch dem des Chores der Turmbergschule und den Schülern der Gemeinschaftsschule.

 

Eine gute Stunde lang waren Chor und Instrumentalisten im Wechsel aufgetreten und hatten den anwesenden Eltern mit vielen kleinen und großen Geschwistern und Großeltern viel Freude bereitet. Der Chor steht unter der Leitung von Birgit König und glänzte mit vielen engagiert und freudig gesungenen Weihnachtsliedern, die nicht ganz zum altbekannten Repertoire gehörten: „Hoch am Himmel leuchten Sterne“, „Vor 2000 Jahren“, „Weihnacht ist auch für mich“, das englische „King of kings“ seien als Beispiele genannt.

 

Beate Siegrist hat den Chor am Klavier begleitet. Die Instrumentalisten traten vereinzelt solistisch, aber meist in kleinen Gruppen auf. Alle gaben ihr Bestes, von den Anfängern über die Fortgeschrittenen bis zu den Erfahrenen und alle bekamen reichlich und herzlich Beifall. An der Blockflöte waren zu hören: Gero Wyslucha, Marie Bock, Clare Jung und Emilia Weiß, in einem zweiten Ensemble: Luisa König, Giulia Malsch, Christina Meier und Leonard Schmiel und als Solistin Lena Weiler, alle unter der Leitung von Eva Hannich. Klavier gespielt haben David Herlan, Luca Rößler, Eva Eissler, Julian van der List und Emma Smits, die von Jeanette La Deur und Seon-Kyung Kim unterrichtet werden. Die beiden Querflötistinnen waren Nadja Fellmann und Muriel Kuppinger, ihre Lehrerin ist Andrea Trautwein. Saxofon und Klarinette gespielt haben Lea Heise, Hannes Knecht, Kai Kolb, Lukas Schäfer, Marius Wöhrl, Milena Hildenbrand und Madita Steiner aus der Fachklasse von Robert Amend. Ihr Können am Drumset haben Hendrik Schmidt und Marco Rieger gezeigt, die von Youngcher Park unterrichtet werden und das Trompetenensemble waren Meike Schmidt, Nicole Knopf und Philipp Wörner, ihr Lehrer ist Günther Geisert.

 

Am Schluss sangen der Chor und die Gemeinde gemeinsam die beiden Weihnachtslieder „Oh du fröhliche“ und „Alle Jahre wieder“ und spätestens jetzt war die Weihnachtsstimmung in allen Herzen angekommen. Karin Sebold, Rektorin der Turmbergschule, dankte allen Mitwirkenden und wünschte allen großen und kleinen Besuchern frohe Weihnachten.

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule