Kinder schmücken Weihnachtsbäume

Die Schulkinder der drei ersten Klassen nahmen sich den Baum auf dem Rathausplatz vor, die Kindergartenkinder von Sankt Elisabeth und Sankt Michael den an der Hartmannsbrücke, einer stand noch auf dem Bahnhofsvorplatz und einer an der Ecke Kanalstraße vor dem Fotogeschäft Dämmer: Viele Kinderhände schmückten am Freitagvormittag die Weihnachtsbäume in Weingartens Ortsmitte erstrahlen.

 

Natürlich wurde Selbstgebasteltes aufgehängt. „Tannenbäume, Sterne und goldene Tannenzapfen“ berichtete der Grundschullehrer Johannes Knaus, der mit seinen Schützlingen auf dem Rathausplatz anzutreffen war. Schon besichtigten neugierige Fingerchen den imposanten Baum.

 

„Nur anfassen, nix abrupfen“, rief der Lehrer. Dann ging’s los. In durchsichtige Kugeln gut verpackt waren die kleinen Kunstwerke leicht am Baum zu befestigen. An den unteren Ästen. Denn die oberen waren nur mit Hilfe von Günther Hoffmann und Nuratin Sahin zu erreichen, die den Hubsteiger des Bauhofs bedienten. Dieses Fahrzeug war sowieso die große Attraktion. „Den habe ich hier schon einmal bei einer Party gesehen“, meinte ein kesser Knirps und erinnerte sich an den Verkaufsoffenen Sonntag.

 

Auch einige Eltern waren zur Unterstützung der Kinder mitgekommen und in kurzer Zeit war der Baum auf dem Rathausplatz bunt behängt. Zwei Stunden später war eine helle Kinderschar an der Hartmannsbrücke anzutreffen. Hier warteten zwei etwas kleinere Bäumchen darauf, geschmückt zu werden. Die Erzieherinnen der drei katholischen Kindergärten hatten sich ebenfalls viel Mühe gegeben und mit den Kindern tolle Sachen gebastelt. Runde Scheiben in bunten Farben waren mit winzigen Tannenbäumchen verziert, glitzernde Schmuckstücke aus festem Silberdraht wurden aufgehängt und ausgemalte Mandalas – sogar wetterfest laminiert! – waren eine Zierde.

 

„Als das Rathaus bei uns angefragt hat, war das kein Thema“, sagte Silvia Spohrer, „wir sind gern gekommen!“. „Den Kindern hat das Spaß gemacht“ bestätigte auch Rektorin Karin Sebold, „es war eine tolle Aktion“. Auch Bürgermeister Eric Bänziger ließ es sich nicht nehmen, auf einen Sprung vorbeizuschauen und die wirklich reich geschmückten Bäumchen zu bewundern.

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule