Kinder der Turmbergschule helfen „die Oper zu retten“

Begeisternde Aufführung der Tournee-Oper Mannheim am 14./15.05.2014

Die Oper stirbt. Die Menschen haben kein Interesse mehr, die Zuschauer werden immer weniger. Der Intendant entlässt die Sänger. Traurig für Aida Aschenbrödel und Papageno Othello, die jetzt ihren Arbeitsplatz verlieren.

 

Da spielt der Zufall den beiden eine Idee in die Hände, wie die Oper zu retten wäre. In einer mitreißend witzigen und einfallsreich-skurrilen Inszenierung reisen die Darstellerriege der Tournee-Oper Mannheim, Tanja Hamleh und Matthias Eschli, als Aida und Papageno quer durch die Republik und traten auf Einladung der Musiklehrerin Birgit König am Mittwoch in der Turmbergschule auf.

 

Einige Kinder der jeweiligen Schule dürfen mit einem kurzen Part mitspielen, ein gemeinsam gesungenes Lied proben die Lehrer vorher ein. Aida und Papageno finden einen Brief. Darin steht, sie sollen einen Zaubertrank brauen und dazu die „Zauberflötenmusikmaschine“ in Gang setzen. Wer den grünen Hebel drückt, verwandelt sich in eine Opernfigur, der gelbe Hebel führt zurück in die Menschenwelt. Aber nur bis Mitternacht!

 

Oha, da wird den beiden aber mulmig. Aber – „wer soll die Oper retten, wenn nicht wir? Auf, frisch zum Kampfe!“ Mutig drücken sie den grünen Hebel. Die Maschine fängt an zu qualmen und nacheinander verwandeln sich Aida und Papageno in Bella, in den Piratenkönig, in Carmen, in Olympia und andere. Jede hat ein Requisit dabei, das gebraucht wird.

 

Mit viel Charme, ein wenig Slapstick, jeder Menge hervorragenden Operngesangs und viel eigener Begeisterung bezaubern sie ihr junges Publikum und ermöglichen ihm einen nachhaltigen Einblick in die Welt der Oper: Musik, Gesang, schöne Kleider, grazile Tänze. Auf die Handlung kommt es weniger an. Und mit wachsender Begeisterung sind die Kinder dabei zu helfen, die Oper zu retten.

 

Die Oper Mannheim scheint offenbar die Zeichen der Zeit erkannt zu haben und geht besondere Wege, um Zuschauer zu gewinnen. Denn die Jugend ist die Zukunft, auch in diesem Bereich.

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule