Besuch im AWO - Jugendtreff

In den letzten Wochen waren alle ersten und zweiten Klassen der Turmbergschule eingeladen, den AWO-Jugendtreff in Weingarten zu besuchen.

 

Dabei konnten die Kinder sowohl das weitläufige Außengelände erkunden und Fußball spielen, als auch im Haus selbst Tischkicker spielen und die reichhaltige Spielesammlung ausprobieren. Als Andenken durften die Kinder selbstgestaltete Buttons mit nach Hause nehmen.

 

Es war für alle Klassen ein gelungener Vormittag, der die Klassengemeinschaft stärkte und an welchem manchmal auch ganz schul-untypisches geschah- beispielsweise, als plötzlich die Kinder beim Fußball besser waren als ihre Lehrer!

 

Die Schulsozialarbeiterin Andrea Ganninger organisierte dieses Projekt zusammen mit Marko Sander und Marit Kienhöfer vom Jugendzentrum, auch um den Kinder zu zeigen, dass es hier spezifische Angebote extra für die Kleinen gibt, beispielsweise die altersbeschränkten Kindertreffs“, die Aktionstage, an welchen schulkindergerechtes Programm angeboten wird oder auch die Mädchen – und Jungstreffs.

 

Jana Albers, eine Schülerin der Klasse 2b berichtet:

 

„Heute waren meine Klasse und ich im Jugendtreff. Dort können Kinder miteinander spielen. Jessica, Dominik und ich haben gegen Hasher Tischkicker gespielt und wir haben immer gewonnen. Danach spielte ich mit den Jungen und den Mädchen. Es war sehr schön. Wir durften alle auch noch einen Button zum Anstecken selbst basteln. Die Zeit verging schnell und dann sind wir wieder zur Schule zurückgegangen.“

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule