Orts- und Schulwegeplan wurde neu aufgelegt

Wie sehen Weingartener Kinder ihren Heimatort? Die Gemeinde Weingarten hat dazu in Zusammenarbeit mit der Turmbergschule einen Malwettbewerb veranstaltet. 90 Kinder der dritten und vierten Klassen haben daran teilgenommen, die zehn besten Bilder wurden prämiert. Sinn der Sache war, diese Bilder in den Orts- und Schulwegeplan aufzunehmen, der in diesen Wochen komplett überarbeitet und neu aufgelegt wurde. Bürgermeister Eric Bänziger hat die Preisträger und ihre Eltern ins Rathaus eingeladen und den neuen Ortsplan für Kinder und Jugendliche vorgestellt.

Erstklässler, für die der Schritt in den Ernst des Lebens schon auf dem Schulweg beginnt, finden in dem Plan im Maßstab 1:12000 die kürzeste und gefahrloseste Variante. Die empfohlenen Schulwege sind mit einem dicken grünen Strich eingezeichnet. Ältere Kinder brauchen manchmal eine Anregung, wie sie den Nachmittag verbringen könnten oder suchen eine ganz gezielte Information. Auch für sie ist der Plan eine clevere Hilfestellung. Jürgen Hill, Inhaber der Firma promedia aus Weingarten, hat eine Fülle von kindgerechten Symbolen geschaffen, in übersichtlicher Legende zusammengestellt und gut lesbar platziert. Der Plan ist höchst informativ, bunt gestaltet, wirkt aber trotzdem nicht überladen. Die Symbole verweisen auf alles, was Kinder brauchen: Schule und Sporthalle, Spielplatz, Schwimmbad und Tierpark, aber auch Bibliothek, Rathaus, Standort von Glascontainern und Stadtbahnhaltestelle. Neu sind die Symbole für Kinderbetreuung: die Schildkröte zeigt Kitas für die ganz Kleinen, die Schnecke, die schon die Fühler ausstreckt, Kindergärten. Auf der Rückseite finden die Eltern sämtliche Einrichtungen, die Kinder betreffen könnten – Schule, Jugendtreff, Kultur- und Sportvereine – mit Adresse und Ansprechpartner aufgelistet. Telefonnummern sind selbstverständlich. Eine große Rubrik gehört der Kinderbetreuung. Die neu geschaffene Koordinationsstelle ist angegeben sowie jede einzelne Einrichtung mit Adresse, Telefonnummer und Angabe der Öffnungszeit. Zu guter Letzt fand sich mit der Firma Kleiberit ein Großsponsor, der einen Großteil der Herstellungskosten übernommen hat. Dessen Mitarbeiterin, Sylvie Spörnöder, hat den Wettbewerbssiegern zusätzlich ein Präsent des Hauses überreicht. Der Plan wird Kindern bei der Einschulung überreicht und ist im Bürgerbüro sowie im Schulsekretariat erhältlich.

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule