„Lauf dich frei! Ich spiel dich an“

Grundschul-Handball-Aktionstag 2012 in der Turmbergschule in Weingarten (Baden)


„Lauf dich frei! Ich spiel dich an“. Nein. Kein Pausenhof-Große-Pause-Spiel, sondern vielmehr ein Aufruf an  Grundschulkinder, sich in der Sporthalle zu bewegen, Spaß am (Hand-)Ballspielen zu haben und sich für das Handballspielen zu begeistern.


Zu dieser Aktion riefen die Handballverbände aus Baden-Württemberg (Baden, Südbaden und Württemberg) in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie der Sponsor AOK Baden-Württemberg  auf.


Und mehr als 25.000 Zweitklässler aus über 551 Schulen  und unzählige Helfer aus Schulen und Vereinen waren beteiligt.


Auch die Jugendabteilung der HSG Weingarten/Grötzingen wollte diese Möglichkeit, Mädchen und Jungen aus der Gemeinde für den Handballsport im Verein zu begeistern, nutzen. Und was lag näher, als die ehemalige Regionalligaspielerin des Vereins, Karin Sebold, Rektorin der Turmbergschule in Weingarten (Baden), für dieses Vorhaben zu begeistern. Die Organisatorin Anja Farischon (Jugendleiterin und Vereinstrainerin der HSG Weingarten/Grötzingen und auch Jugendauswahltrainerin des Kreises Karlsruhe) rannten bei ihr offene Türen ein.


Schnell waren die organisatorischen Rahmenbedingungen abgesteckt. Die Schule stellt die Sporthalle zur Verfügung, die Kinder erhalten an diesem Morgen unterrichtsfrei, der Verein baut die verschiedenen Stationen mit dem notwendigen Equipment auf und stellt genügend Helfer und Übungsleiter zur Verfügung. Lehrkräfte sollten beteiligt sein, um sich über kindergerechte Spielformen im Hinblick auf das Handballspiel zu informieren.


Und das Engagement sollte sich zumindest für diesen Tag lohnen.


Ca.100 Kinder haben  für ca. zwei Stunden Bälle in Regenschirme geworfen, Hütchen in Slalommanier umlaufen, „Würfelball gespielt“ und vieles mehr an den verschiedenen Stationen an sportlichem Geschick gezeigt.


Und alle waren begeistert dabei: Die Kinder, die zahlreichen Helfer aus dem Verein und auch die Lehrkräfte der Turmbergschule.


Als Anerkennung und kleine Erinnerung an diesen Tag erhielten alle Kinder eine Urkunde und ein AOK-Spielabzeichen-Button, sowie ein „Kinder-Handball-Regelheft“ für hoffentlich weitere Schritte in ein künftiges „Handballspiel-Leben“.


Nach zwei Stunden lebhaftem Treiben in der Walzbachhalle konnten die  Verantwortlichen Karin Sebold und Anja Farischon ein rundum zufriedenes Fazit ziehen:

„Es war zwar sehr anstrengend, hat aber auch sehr viel Spaß gemacht. Den Kindern hat es sehr gut gefallen, alle waren begeistert dabei. Vielleicht wird doch das eine oder andere Kind den Weg in die große Sporthalle finden und an den Trainingsangeboten der HSG Weingarten/Grötzingen (oder auch anders wo) teilnehmen.“

Hier finden Sie uns

Turmbergschule
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07244 706386

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Freitag:

8.30 - 12.30 Uhr

 

telefonische Krankmeldungen:

7.15 - 8.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turmberg Schule